Elektroniker/in

Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik

Das solltest Du mitbringen:

  • Mittlerer Bildungsabschluss
  • Interesse an Elektronik sowie Elektro- und Gebäudetechnik
  • feinmotorische Fähigkeiten
  • körperliche Fitness
  • logisches Denkvermögen
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

Das erwartet Dich:

  • Bau und Service an elektrischen Anlagen zur Stromversorgung von Gebäuden und Einrichtungen.
  • Installation von Beleuchtungsanlagen, Verdrahtung von Schaltschränken und Programmierung von Steuerungen.
  • Tätigkeiten auf Baustellen in Neubauten und bestehenden Gebäuden sowie auf Großbaustellen.

Das lernst Du:

  • Du berätst Kunden und planst deren Gebäudetechnik.
  • Du installierst Stromversorgungsanlagen in Gebäuden, z.B. Datennetze, Beleuchtung, Telefon, Energieversorgung oder Regelungstechnik.
  • Du beseitigst Anlagenstörungen, führst Inspektionen durch und erfüllst Wartungs- und Reparaturarbeiten.

Deine Berufschancen:

  • Weiterarbeit als Geselle/Gesellin
  • Aufstieg zum/zur Hauptmonteur/in
  • Weiterbildung zum/r Meister/in, Techniker/in oder Ingenieur/in

Und was Du sonst noch wissen musst:

  • Ausbildungsdauer 3,5 Jahre
  • Abschluss mit einer Gesellenprüfung
  • Ausbildungsbeginn 1. September des Jahres
ps-right

Dein Ruhstrat-Ausbilder:

Daniel Loeser
0551 /6940421

back-hover